Kurzvorstellung

SV Lengau von 1965 bis jetzt

Wortwörtlich schon über 50 bewegte Jahre liegen hinter diesem SV Lengau.
Die Freude in netter Gesellschaft, über die verschiedensten Generationen hindurch
Sport zu betreiben, (unter Jahresprogramm) gibt diesem Verein den Impuls zur aktiven
Gemeinsamkeit. Da heißt es freilich immer: „Neue Mitglieder herzlich willkommen”!

Mit viel Engagement und immer wieder neuen Ideen dieser hervorragenden Mitglieder
aus der gesamten Umgebung, konnte über all diese Jahre die Basis dieses Vereins
auch im Zeitalter der Schnelllebigkeit, erhalten werden.

Veranstaltungen wie die *Herbst Rosen Trophy* und der *Kinderfasching*
sowie verschiedene Vorträge und Präsentationen, die hauptsächlich von freiwilligen
Vereinsmitgliedern geplant und durchgeführt werden, sind „der” unverzichtbarer finanzieller
Bestandteil der Aufrechterhaltung des Vereins und dessen vereinseigenen
Leopold Schachinger Turnhalle, diese namensgleich zu Ehren ihres Erbauers und
Vereinsgründers benannt wurde.

Herr Leopold Schachinger Senior war bis zu seinem Tode am 2. April 2009 für diesen Verein im Einsatz und unterstützte auch nach seiner Obmannzeit mit aller Kraft seinen Nachfolger  Alois Schinwald, der von 1994 bis Ende 2008 den SV Lengau souverän als Obmann leitete.

Leopold Pichlmaier der 2009 als Obmann die Verantwortung für diesen Verein übernahm, und schon 1985 als
Vorturner und Visionär aktiv war, konnte neben dem weiteren Vorstandsmitgliedern Leopold Schachinger jun. und Helga Wörgetter auf ein sehr starken Teams im Hintergrund bauen und diese sehr lebensbereichernde Gemeinschaft weiter Instand halten und ausbauen.

Mit Margit Eidenhammer hat der Verein seit Anfang 2017 die erste Obfrau!
Dank Ihres unermüdlichen Engagement für den Verein schaut der SV Lengau in eine sehr hoffnungsvolle Zukunft.

 

 

Liebe Mitglieder des SV Lengau!

Wie in jedem Jahr, bedarf es Eurer Unterstützung, das der SV LENGAU alle angebotenen Aktivitäten aufrecht erhalten kann und mit Hilfe von freiwilligen Mitglieder, Übungsleiter und Vorstände, viele sportliche und gemeinschaftliche Veranstaltungen organisieren kann.

Natürlich trägt der Mitgliedsbeitrag auch zum Erhalt der Leopold Schachinger Halle bei und daher freuen wir uns über jede Unterstützung und über jeden geleisteten Beitrag!

Der jährliche Mitgliedsbeitrag für

  • Kinder beträgt Euro 15,-
  • einzelne Erwachsene, Paare, bzw. Familen Euro 30,-

In der Halle selbst liegen Zahlscheine auf oder es kann auch gleich online eingezahlt werden:

Bankverbindung:

IBAN: AT59 4501 0303 0822 0000
BIC: VB OEATWWSAL

Im Namen des gesamten Vorstands bedanke ich mich recht herzlich und freue mich auf ein sportliches und geselliges Jahr 2017!


Margit Eidenhammer, Obfrau